Anleitung zur Verarbeitung und Produktinformationen des Betonoptik-Sets

Verarbeitung der Betonoptik-Spachtelmasse:

 

Bei diesen Untergründen wird vorher grundiert:

  • Gipskartonplatten
  • Stahlbeton
  • Dispersionsfarben
  • Fliesen
  • Glas
  • MDF
  • Metall usw.

Um die empfohlene Haftgrundierung zu kaufen klicken Sie gleich hier.

 

Bei mineralischen Untergründen wie Kalk-, Zement- oder Gipsputz kann sofort begonnen werden. Los geht´s.

Die farbige Spachtelmasse wird gleichmäßig dünn mit der venezianischen Glättkelle aufgezogen. Wenn Sie das Zubehör-Set verwenden, wird eine Ablüftzeit von ca. 15 Minuten eingehalten. Mit dem Stöpsel werden mit drehender Bewegung, in einem rechteckigen Raster die Löcher eingedrückt. Jetzt wird die Plastikfolie auf die Fläche angebracht und mit der Glättkelle leicht angedrückt. Nachher wird darauf geachtet, dass beim Abziehen der Folie kein Material anhaftet; wenn dass der Fall ist kann die Folie vollständig entfernt werden.
Ab dem Zeitpunkt, die Spachtelmasse angezogen hat (bis zu 2 Stunden) wird mit der venezianischen Glättkelle verdichtet.
Das Ziel ist eine betongraue Oberfläche mit dem Abdruck der Betonschalung, der durch das Verwenden der Plastikfolie und dem Stöpsel imitiert wurde. Im Anschluss können noch die Schalungselemente nachgebildet werden, indem man mit einer Waaglatte und einer Kelle feine Striche in die Beschichtung ritzt und diese nochmals glättet.
Nach einer Trockenzeit von ca. 12 Stunden wird das Punische Wachs aufgespachtelt. 30-45 Min. ablüften lassen und mit dem Mikrofasertuch polieren.

Produktinformation

Betonoptik-Spachtelmasse wird für die dekorative Wandgestaltung verwendet. Aufgrund der hohen Alkalität ist sie gegen Schimmelpilze resistent und hochgradig wasserdampfdiffusionsoffen.

Inhaltsstoffe:

Sumpfkalk [Ca(OH)²], Marmormehl[CaCO³], Wasser, Zellulose, anorganische Farbpigmente, 1,2-Propandiol.

Ergiebigkeit:

ca. 700 g/m²-1000 g/m²; je nach Untergrund und Verarbeitung ist auch ein höherer Verbrauch möglich!

Spezifisches Gewicht:

ca.1,31 kg/l

Ph-Wert:

12,5

Lagerbedingungen:

Frostfrei und in geschlossenen Behältern, bedeckt mit einer PVC-Folie und einer Schicht Wasser, viele Jahre haltbar.

Sicherheitshinweise:

R36/38: Reizt die Augen und die Haut.

Schatulle mit Muster fuer Spachteltechniken

FÜR HANDWERKER UND ARCHITEKTEN!

Handlicher Musterfächer zur Präsentation moderner Spachteltechniken.

Hier klicken

You have Successfully Subscribed!