Punisches Wachs – transparent

8,30 52,40 

Enthält 20% MwSt. AT
zzgl. Versand

Verseiftes Pflanzenöl mit Bienenwachs zum Schutz vor Säuren und zur Hochglanzpolitur.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. a. Kategorie:

Punisches Wachs – transparent, flüssig oder pastös

 

Anwendungsempfehlung:

  • Punisches Wachs wird verwendet um Kalkoberflächen wie Stucco Veneziano oder Marmorino vor Säuren zu schützen und auf Hochglanz zu polieren. Die Flächen können dann feucht gewischt werden und bleiben diffusionsoffen.
  • Zu verwenden für die Herstellung von wasserfesten Oberflächen im Nassbereich.
  • Zum Auftrag mit dem Schwamm ist es flüssig erhältlich und für die Glättekelle wird am beste die Konsistenz pastös verwendet.
  • In das Punische Wachs flüssig können bis zu 2 % (Gewicht) Farbpigmente gemischt werden um eine Lasur herzustellen und schöne Effekte zu erzielen. Hier klicken um ein Beispiel zu sehen.

Eine Anleitung und wichtige Produktinformationen zum punischen Wachs finden Sie gleich hier.

Gewichtn. a.
Größen. a.
Inhalt

3000 ml, 1000 ml, 250ml

Konsistenz

pastös, flüssig

Schatulle mit Muster fuer Spachteltechniken

FÜR HANDWERKER UND ARCHITEKTEN!

Handlicher Musterfächer zur Präsentation moderner Spachteltechniken.

Hier klicken

You have Successfully Subscribed!