Haftgrundierung mit Marmormehl

14,60 94,40 

Enthält 20% MwSt. AT
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar
Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. a. Kategorie:
  • Haftvermittler mit Marmormehl
  • Wässrige Dispersion als Bindemittel

Auf welchen Untergründen kann man diese Haftgrundierung verwenden?

  • Gipskartonplatten
  • Stahlbeton
  • Dispersionsfarben
  • Fliesen
  • Glas
  • MDF
  • Metall usw.

Wichtig: Der Untergrund muss trocken, tragfähig, fett-, staub- und ölfrei sein!

Verarbeitung:

Vor und während der Verarbeitung gut durchrühren, dass so viel wie möglich vom Marmormehl aufgetragen werden kann. Die Temperatur während der Verarbeitung sollte zwischen 5° C und 30°C liegen. Empfohlener Auftrag erfolgt mit einer Bürste, alternativ mit einer Walze.
Die Haftgrundierung mit Marmormehl kann auf stark saugenden Flächen mit bis zu 10 % Wasser verdünnt werden.

Ergiebigkeit:

1 ltr. reicht für ca. 10 m²; je nach Struktur und Saugfähigkeit des Untergrundes kann der Verbrauch unterschiedlich sein!

Trocknungszeit:

Ca. 12 Std. bei + 20 °C

Lagerung:

Die Temperatur zur Lagerung sollte zwischen 5° C und 30°C haben. Nach dem Öffnen ungefähr 10 Wochen haltbar.

Gerätereinigung:

Werkzeug nach dem Gebrauch sofort mit Wasser und Seife reinigen.

Gewichtn. a.
Größen. a.
Menge

12l., 5l., 1l.

Das könnte Ihnen auch gefallen …

Schatulle mit Muster fuer Spachteltechniken

FÜR HANDWERKER UND ARCHITEKTEN!

Handlicher Musterfächer zur Präsentation moderner Spachteltechniken.

Hier klicken

You have Successfully Subscribed!